Lehm – Ökologischer Baustoff aus der Region

Auf der BAU ONLINE 2021: Ziegelsysteme Michael Kellerer GmbH & Co. KG

BAU 2021
Baustoffe
Viele Bauherren legen Wert auf umweltfreundliches, ökologisches Bauen. Die eingesetzten Baustoffe sollen natürlich sein, Co2-freundlich, recyclingfähig und schadstofffrei. Gleichzeitig soll mit ihnen energieeffizient gebaut werden und die KfW-Standards im Einfamilienhausbau erreicht werden.

Seit Jahrhunderten leistet der keramische Baustoff Lehm den Bauherren wertvolle Dienste.

Bereits in der Antike wurden Ziegel aus Lehm oder Ton verwendet. Die richtige Mischung der Erden ist heute das Geheimrezept der Ziegeleien für State-of-the-Art-Leistung. „Wie gut, dass es alle Materialien direkt vor unserer Haustüre, bereit zum Abbau, gibt“, erzählt Michael Kellerer, Geschäftsführer der Ziegelsysteme Michael Kellerer. Der Baustoff kommt bei kellerer auf kurzem Wege in die Ziegelei, wird dort verarbeitet und an Kunden in der Region ausgeliefert. Nachhaltiger kann es fast nicht sein.

Einmal verbaut, profitieren die Bewohnern von seinen natürlichen Eigenschaften. „Am Meisten schätzen die Bewohner das tolle Raumklima im Massivbau“, sagt Michael Kellerer. „Der Mauerstein nimmt Wärme auf wie eine Batterie und gibt sie ab, sobald Bedarf besteht.“ Diese Eigenschaft bedeutet weniger Energiekosten und keine Überhitzung oder Schwitzen im Sommer.

Der ZMK P7,5 von Kellerer kommt ohne Dämmmaterial aus. Ein patentiertes Lochbild und die innovative Stoßfugenverzahnung der Ziegel ermöglichen eine niedrige Wärmeleitzahl und eine wärmebrückenfreie Verlegung.
Auch die lange Lebenszeit eines Ziegels macht ihn ökologisch attraktiv. Langfristig verfügt Ziegelstein über eine bessere CO²-Bilanz gegenüber Holzbauweise. Während sich die Materialien bei 50 Jahren Lebensdauer noch ein Kopf-an-Kopf-Rennen liefern schneidet Stein mit einer geplanten Lebenszeit von 80 und mehr Jahren bei der CO²-Bilanz deutlich besser ab.
Den keramische Ziegel ZMK-P 7,5 liefert Michel Kellerer in drei verschiedenen Stärken.

Weitere Informationen

erhalten Sie auf der Unternehmenswebsite zmk-ziegel.de oder im Datenblatt zum Hochleistungsziegel (PDF).

Anzeige

202205_Hauptbild_DIB_Advertorial_320px_breit.jpg
202205_Detailbilder_DIB_Advertorial_180x180px_Bild_1.jpg

Nachhaltiges Bauen 
7 Trends für grüne Architektur

Nach­halt­ig­keit ist eine der Her­aus­for­de­run­gen un­se­rer Zeit – und das in al­len Le­bens­be­reich­en. Auch in der Bau­in­dus­trie be­las­ten hohe CO2-Em­is­sio­nen die Um­welt gra­vie­rend. Doch das Um­den­ken hat be­reits be­gon­nen.
Er­fah­ren Sie mehr über die Trends im nach­hal­ti­gen Bau­en.

 
202205_Detailbilder_DIB_Advertorial_180x180px_Bild_2.jpg

Effizientes Bauprojektmanagement

Ingenieure, Bau­leiter und Ar­chi­tek­ten stehen im­mer mehr im Zen­trum stei­gen­der Er­war­tun­gen. Eine pro­fes­sionel­le Bau­pro­jekt­mana­ge­ment-Soft­ware ist die ef­fi­zien­te Ant­wort auf die neuen Her­aus­for­der­un­gen.
Lesen Sie, welche Vor­teile eine ver­netzte Soft­ware-Lösung bietet.

 
202205_Detailbilder_DIB_Advertorial_180x180px_Bild_3.jpg

PROJEKT PRO lädt Sie zur digitalBAU 2022 ein

Ver­ein­baren Sie Ihren per­sön­lichen Mes­se­ter­min mit PROJEKT PRO und er­hal­ten Sie Ihr Frei­ticket für die­sen Tag! Wir freu­en uns, Ihnen live un­se­re Con­trol­ling- und Mana­ge­ment-Soft­ware für mod­erne Pla­nungs­bü­ros vor­zu­stel­len.
Sichern Sie sich jetzt Ihr kos­ten­frei­es Tick­et.

 

Anzeige

va-Q-tec entwickelt Produkte auf Basis von Vakuumisolationspaneelen (VIPs), die eine hohe Isolierwirkung, enorm reduzierte Dammstärke und einen modularen Aufbau für verschiedene Größen und Formen bieten.

Sie sind besonders vorteilhaft, wenn nur wenig Platz für Dämmung zur Verfügung steht.

Ob bei der Dämmung von Dächern, Böden oder Balkonen sowie weiteren Innen- und Außendämmungen: Architekten und Planer können mit VIPs rund 80 % des Platzes einsparen.

Mehr Informationen auf va-q-tec.com