Kleinstadtakademie und Studie "Kleinstädte in Deutschland"

BBSR

Stadt- und Raumplanung
Stadt- und Raumplanung
Publikationen und Studien

Das BBSR hat im Oktober 2021 die Studie "Kleinstädte in Deutschland" veröffentlicht – eine umfassende Bestandsaufnahme. Zudem wurde die Idee einer Kleinstadtakademie initiiert.

In Deutschland haben zum Jahresende 2020 ca. 24,5 Millionen Menschen in Kleinstädten gelebt. Kleinstädte benötigen Unterstützung, um auch in Zukunft lebenswert und lebendig zu bleiben. Die großen gesellschaftlichen Herausforderungen wie der demografische Wandel, der Klimawandel oder die Digitalisierung der Arbeitswelt betreffen alle Stadttypen. Sie wirken sich jedoch in kleinen Städten anders aus als in den Mittel- und Großstädten.

 

Studie "Kleinstädte in Deutschland"

Eine digitale Version ist abrufbar unter www.bbsr.bund.de

Auf der Bundestagung "Zukunft Kleinstadt: Potentiale und Perspektiven" wurde am 21.01.2022 die zentrale Fragen einer zukunftsfähigen Kleinstadtentwicklung diskutiert. Was sind die wesentlichen Herausforderungen für Kleinstädte? Wie gehen sie damit um? Welche Potenziale können Sie nutzen?

Idee einer Kleinstadtakademie

Im Zentrum der Tagung stand die Idee einer Kleinstadtakademie, die sich derzeit in der Pilotphase befindet. Sie ist Teil der Initiative Kleinstädte in Deutschland des BMWSB. Zugeschnitten auf die Bedarfe kleinerer Städte und Gemeinden soll sie vielfältige Beratungs- und Vernetzungsangebote zum Thema Stadtentwicklung bieten.

Die vom BBSR fachlich begleitete Modellvorhaben sind ein wichtiger Baustein der Pilotphase, welche die dauerhafte Einrichtung einer Kleinstadtakademie vorbereiten soll. Die sechs Modellvorhaben erproben neue Wege zum Umgang mit aktuellen strukturellen Herausforderungen für Kleinstädte.

Die konkreten Formate einer Kleinstadtakademie werden aktuell entwickelt. Im Fokus stehen Angebote, die einen direkten Praxisbezug haben und den Wissenstransfer auch im kleinen Kreis ermöglichen.

Weitere Informationen

Weitere Informationen zur Pilotphase der Kleinstadtakademie sowie eine Dokumentation der Veranstaltung (folgt) finden Sie auf der Website www.kleinstadtakademie.de veröffentlicht.

Anzeige

202205_Hauptbild_DIB_Advertorial_320px_breit.jpg
202205_Detailbilder_DIB_Advertorial_180x180px_Bild_1.jpg

Nachhaltiges Bauen 
7 Trends für grüne Architektur

Nach­halt­ig­keit ist eine der Her­aus­for­de­run­gen un­se­rer Zeit – und das in al­len Le­bens­be­reich­en. Auch in der Bau­in­dus­trie be­las­ten hohe CO2-Em­is­sio­nen die Um­welt gra­vie­rend. Doch das Um­den­ken hat be­reits be­gon­nen.
Er­fah­ren Sie mehr über die Trends im nach­hal­ti­gen Bau­en.

 
202205_Detailbilder_DIB_Advertorial_180x180px_Bild_2.jpg

Effizientes Bauprojektmanagement

Ingenieure, Bau­leiter und Ar­chi­tek­ten stehen im­mer mehr im Zen­trum stei­gen­der Er­war­tun­gen. Eine pro­fes­sionel­le Bau­pro­jekt­mana­ge­ment-Soft­ware ist die ef­fi­zien­te Ant­wort auf die neuen Her­aus­for­der­un­gen.
Lesen Sie, welche Vor­teile eine ver­netzte Soft­ware-Lösung bietet.

 
202205_Detailbilder_DIB_Advertorial_180x180px_Bild_3.jpg

PROJEKT PRO lädt Sie zur digitalBAU 2022 ein

Ver­ein­baren Sie Ihren per­sön­lichen Mes­se­ter­min mit PROJEKT PRO und er­hal­ten Sie Ihr Frei­ticket für die­sen Tag! Wir freu­en uns, Ihnen live un­se­re Con­trol­ling- und Mana­ge­ment-Soft­ware für mod­erne Pla­nungs­bü­ros vor­zu­stel­len.
Sichern Sie sich jetzt Ihr kos­ten­frei­es Tick­et.

 

Anzeige

va-Q-tec entwickelt Produkte auf Basis von Vakuumisolationspaneelen (VIPs), die eine hohe Isolierwirkung, enorm reduzierte Dammstärke und einen modularen Aufbau für verschiedene Größen und Formen bieten.

Sie sind besonders vorteilhaft, wenn nur wenig Platz für Dämmung zur Verfügung steht.

Ob bei der Dämmung von Dächern, Böden oder Balkonen sowie weiteren Innen- und Außendämmungen: Architekten und Planer können mit VIPs rund 80 % des Platzes einsparen.

Mehr Informationen auf va-q-tec.com