Wärmegedämmtes Industrie- Sectionaltor

Berliner Union-Film GmbH & Co. KG
Broadcast Solutions GmbH
Dämmtechnik
BAU 2019

Energieeffizienz wird aus ökonomischen und ökologischen Gründen immer bedeutsamer. Nicht nur für Fassaden, auch für Torlösungen fordern Bauherren daher eine bessere Wärmedämmung. Dieser Anforderung entsprechend bietet Hörmann das Industrie-Sectionaltor „SPU 67 Thermo“ an, das den Temperaturverlust an Toröffnungen minimiert. Es besitzt eine bis zu 84 % bessere Wärmedämmung als Tore mit 42 mm starken Lamellen und ist damit nicht nur für den Einsatz in der Lebensmittel- und Kühllogistik geeignet, sondern auch als energieeffizienter Abschluss für andere Gewerbeobjekte.  

Das Tor verfügt über PU-ausgeschäumte Stahllamellen mit einer Bautiefe von 67 mm. Dadurch sowie durch die serienmäßige thermische Trennung der Lamellen wird eine hohe Wärmedämmung erzielt. So erreicht beispielsweise bei einer Torgröße von 5.000 mm x 5.000 mm und optionalem „ThermoFrame“ – ein Kunststoffprofil, das die Zarge und das Mauerwerk thermisch trennt – das SPU 67 Thermo Tor einen U-Wert von bis zu 0,51 W/ (m²∙K). Zusätzlich minimiert die thermische Trennung der Außen- und Innenseite der Stahllamellen die Bildung von Kondenswasser an der Torinnenseite.  

Die meiste Energie geht beim Öffnen der Tore verloren. Deshalb kann das SPU 67 Thermo für den Personendurchgang mit einer Schlupftür ohne Stolperschwelle ausgestattet werden. Die je nach Torgröße nur bis zu 10 mm hohe Edelstahlschwelle reduziert das Stolperrisiko und erleichtert das Überfahren mit Rädern.  

www.hoermann.de 

Anzeige

Bereit für GEG & BEG 2023?
Sichern Sie sich bis zu 50% Wechselbonus auf Energieberater-Software

Das Jahr 2023 bringt Novellierungen und Erweiterungen mit sich, die für Energieberater und Planer entscheidend sind: durch das Inkrafttreten des neuen GEG wurde u.a. im Neubau-Bereich der Anforderungswert von 75% auf 55% des Referenzgebäudes für Wohn- wie auch Nichtwohngebäude reduziert.
Auch darf für Berechnungen im Rahmen der BEG nur noch die DIN V 18599 für Wohngebäude verwendet werden. Mit normkonformer Software von
Hottgenroth sind Sie für die Anforderungen des GEG 2023 gut aufgestellt. 

Hier informieren!